Zum Inhalt

Dipl. Päd. Sophie Soll

Dipl- Päd. Sophie Soll
Dipl- Päd. Sophie Soll

2011-2016: Ausbildungsprogramm Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie der Goethe-Universität Frankfurt am Main (Schwerpunkt Verhaltenstherapie) und Approbation zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)

2011- laufend: Therapeutin im Autismustherapie- und Forschungszentrum der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters des Universitätsklinikums Frankfurt/Main, Goethe-Universität

2006-2011: Mitarbeiterin und Beraterin bei pro familia Ortsverband Frankfurt am Main e.V.

2003-2010: Studium Psychologie (Schwerpunkte Sozialpsychologie und Entwicklungspsychologie) sowie der Erziehungswissenschaften (Schwerpunkte Sozial- und Sonderpädagogik sowie Beratung, Mediation und Supervision), Philipps-Universität Marburg,
Abschluss: Diplom-Pädagogin

 

Publikationen

Freitag, C. M., Kitzerow, J., Medda, J., Soll, S. & Cholemkery, H. (2016): Autismus-Spektrum-Störungen. Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie). Hogrefe-Verlag.

Freitag, C. M., Kitzerow, J., Soll, S. & Cholemkery, H. (2016): Autismus-Spektrum-Störungen. Ratgeber für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher. Hogrefe-Verlag.

Kitzerow, J., Wilker, C., Teufel, K., Soll, S., Schneider, M., Westerwald, E., … & Freitag, C.M. (2015). Das Frankfurter Frühinterventionsprogramm (FFIP) für Vorschulkinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS). Kindheit und Entwicklung.